Neue Wohnkonzepte für Senioren

Wie wollen wir mit Senioren umgehen? Welche Wohn- und Betreuungskonzepte wollen wir entwickeln? Antworten auf diese und ähnliche Fragen werden für die Zukunft unserer Gesellschaft zentral sein.

Als DRK im Herzogtum Lauenburg bemühen wir uns aktiv um zukunftsweisende Wohn- und Betreuungskonzepte für Menschen, die darüber entscheiden möchten, wie sie ihren Lebensabend verbringen wollen. Deshalb haben wir im Umfeld unserer Senioreneinrichtung in Berkenthin unsere erste betreute Senioren-WG geschaffen: hier bieten wir in einem eigenen Wohnkomplex für sechs Senioren jeweils sechs Einzelzimmer mit Balkon sowie Gemeinschaftsräume wie eine Küche zur gemeinsamen Nutzung.

Unseren WG-Senioren steht es frei, ob und wenn ja welche Angebote unserer Senioreneinrichtung sie nutzen möchten – beispielsweise Teilnahme an gemeinsamen Mahlzeiten oder Freizeitaktivitäten.

Zurzeit gibt es noch zwei Wohneinheiten in unserer Senioren-WG!
Sie interessieren sich für uns und möchten mehr erfahren? Sprechen Sie uns an – wir informieren Sie gern über unser Konzept und Preise!

Für die Zukunft planen wir die Etablierung weiterer Wohnangebote nach diesem Vorbild.

Schöne Zimmer mit Aussicht

Die Zimmer in unserer betreuten Senioren-WG sind ca. 25m² groß und können von ihren Bewohnern nach ihren individuellen Vorstellungen eingerichtet werden. Alle Zimmer haben einen eigenen Balkon, der zum gemütlichen Verweilen einlädt.

Selbstverständlich verfügt jedes Zimmer über ein eigenes Duschbad. Hinzu kommt jeweils eine Abstellkammer, in der persönliche Dinge verwahrt werden können.

 

> PDF von dem Grundriss anschauen/herunterladen

Ansprechpartner

Matthias Gatermann

Tel.: 045 44 - 800 810
matthias.gatermann[at]drk-pflege-rz[.]de