Qualität wird bei uns großgeschrieben

Als Teil der weltweit aktiven Hilfsorganisation Rotes Kreuz fühlen wir uns selbstverständlich den Grundsätzen verpflichtet, die unsere Organisation tragen:

 

Menschlichkeit
Unparteilichkeit
Neutralität
Unabhängigkeit
Freiwilligkeit
Einheit
Universalität

 

Unsere Vision ist, das Leben der Menschen im Kreis Herzogtum Lauenburg menschlicher zu gestalten. Unsere Pflegedienstleistungen auf einem hohen Niveau zu erbringen, verstehen wir als einen zentralen Beitrag zur Verwirklichung dieses Projektes.

Pflege-Leitbild

Unsere Pflege befasst sich aus berufsbezogener Sicht mit den Schlüsselbegriffen

Mensch

Gesundheit

Umwelt

Pflege

 

Unser Verständnis der genannten Schlüsselbegriffe orientiert sich an Erklärungssätzen und Wertvorstellungen der humanistischen Philosophie und der karitativen Anschauung.

Aus dieser Sichtweise heraus betrachten wir den Menschen als einzigartige, unverwechselbare Persönlichkeit.

 

Gesundheit, stellt für uns einen Teil des eigenverantwortlichen Prozesses der Anpassung des Menschen an seine altersbedingte Entwicklung und an die sich ständig ändernden Lebens- und  Umweltbedingungen dar. Gesundheit ist genau wie Krankheit eine Frage des Befindens.

 

Die Rolle der Umwelt beinhaltet für uns einerseits die Betrachtung und das Einbeziehen des sozio- kulturellen Umfeldes in die Pflegesituation und andererseits die bewusste Gestaltung eines fördernden Milieus im Pflegebereich.

 

Pflege verstehen wir als eigenständigen Beitrag, sie ist die professionelle …… Beratung, Förderung, Anleitung… Unterstützung… Hilfestellung in allen Lebensaktivitäten, soweit diese erwünscht und notwendig ist

 

Umfassende Pflege ist Lebensqualität für alte und kranke Menschen.

Wir als Pflegemitarbeiter sind kompetente und erfahrene Pflegeexperten in den Bereichen der Betreuung, Grundpflege und Behandlungspflege alter und kranker Menschen.

 

Alte und hilfsbedürftige Menschen sind nicht am „Ende des Lebens„ angelangt, sondern in eine besondere Phase des Lebens eingetreten.

 

Unser praxisorientiertes aktuelles Wissen und Können setzen wir ein:

in die Unterstützung der Menschen, die bei uns wohnen, ein menschenwürdiges Leben zu führen, respektvoll zu behandeln und die letzte Lebensphase würdevoll zu gestalten

 

in die Erhaltung vorhandener Fähigkeiten, in die Zurückerlangung verloren gegangener Fähigkeiten (Aktivierende Pflege) sowie in die Förderung der Hilfe zur Selbsthilfe unserer Bewohner

 

in differenzierter und teilnehmender Krankenbeobachtung

 

im bewussten Umgang mit der Emotionsarbeit in der Pflegekraft – Bewohner - Beziehung

 

in der fachgerechten Unterstützung und teilweisen Durchführung diagnostischer und therapeutischer Maßnahmen

 

in der Anwendung von Pflegetechniken, die den aktuellen Stand der Pflegewissenschaft entsprechen

 

im sicheren Umgang mit Angst, Hilflosigkeit, Verunsicherung, Abhängigkeit und deren Folgereaktionen, die durch Kranksein hervorgerufen werden können

 

in einer Arbeitsorganisation, die der Bedeutung der Beziehungsarbeit und der individuellen Planung der Pflege Rechnung trägt

 

in einer Kommunikation und Kooperation mit anderen Berufsgruppen, die von gegenseitiger Achtung und Wertschätzung geprägt sind und

 

wir verpflichten uns, durch ständige Aus-, Fort- und Weiterbildung unseren Bewohnern eine hohe Qualität anzubieten

 

Regelmäßige Qualitätskontrollen

Selbstverständlich werden unsere Pflegedienstleistungen regelmäßig vom Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) auf Ihre Qualität hin überprüft. Dies hat der Gesetzgeber so festgeschrieben, um Kunden und ihren Angehörigen die Sicherheit zu geben, dass Pflegedienstleistungen eines Anbieters mindestens den gesetzlichen Vorschriften entsprechen.

 

3 Fragen an das Pflege-Qualitätsmanagement